Wir sind deine Stimme!
 

Kuratorium n21

Am 5. Juni 2000 wurde n-21: Schulen in Niedersachsen online e. V. als Aktionsprogramm gegründet, dem als Mitglieder neben dem Land auch die kommunalen Spitzenverbände, zahlreiche Wirtschaftsunternehmen und gesellschaftliche Gruppen angehören.

Realisiert wird n-21 im Rahmen einer Public-Private-Partnership durch die Landesinitiative n-21 und bis zum 31.12.2003 durch eine Projektgruppe im Kultusministerium.

Die Landesinitiative hat bisher zusätzlich zu den Investitionen des Landes mit über 29 Millionen € Sponsormitteln dazu beigetragen, den Einsatz von Multimedia und Internet an Schulen zu fördern.

Das Land Niedersachsen beschreitet damit erfolgreich den Weg der Public-Private-Partnership, um Schülerinnen und Schüler für den Weg in die Wissensgesellschaft zu qualifizieren. Perspektive ist eine Lernkultur, in deren Zentrum problemorientiertes, selbstgesteuertes und kooperatives Lernen und die Vermittlung von Medienkompetenz stehen. Erst in diesem Kontext entfaltet sich das didaktische Potenzial von Multimedia und Internet.  

Unser Delegierter des Kuratoriums der Landesinitiative n-21

Alexander Ortmann